edition oberkassel schafft wichtige Meilensteine im Vertrieb (Pressemitteilung)

Bereits seit September dieses Jahres ist der Vertrag über die Lieferung der Verlagserzeugnisse mit dem Barsortimenter G. Umbreit GmbH & Co. KG wirksam. Die G. Umbreit GmbH & Co. KG gliedert sich in die Unternehmensbereiche Barsortiment (Buchgroßhandel), Büchersammelverkehr, Verlagsauslieferung und Presse-Grosso. Am Firmensitz in Bietigheim-Bissingen sind etwa 350 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter beschäftigt. Zudem nutzt das Presse-Grosso ein Depot in Öhringen als Umschlagplatz. Ursprünglich als regionaler Barsortimenter aufgestellt umfasst die Belieferung der Buchhändler mittlerweile das gesamte Bundesgebiet. „Für uns als kleiner und junger Verlag, der nicht Schritt-für Schritt, sondern nur Schrittchen-für-Schrittchen machen kann, ist Umbreit ein wichtiger Partner. Wir sehen zwar die überregionale Ausdehnung bei Umbreit, aber die ursprüngliche Regionalität hilft besonders unseren süddeutschen Autoren bei ihren Buchhandlungen um die Ecke vertreten zu sein“, so der Verleger Detlef Knut.

 

Tell Schwandt Verlagsvertretung
Tell Schwandt Verlagsvertretung

Eine weitere Vertriebsvereinbarung wurde dieser Tage mit der Verlagsvertretung Tell Schwandt aus Berlin getroffen. Seit vielen Jahren bereist Tell Schwandt die Gebiete Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg mit seinen Koffern und betreut die Buchhändler im Auftrag mehrerer Verlage. Ein umfangreiches Internetangebot und periodisch erscheinende CDs bietet er seinen Buchhändlern als zusätzliche Information rund um den Literaturbetrieb. „Vom Westen Deutschlands aus sind die östlichen Bundesländer etwas schwerer zu erreichen. Und gleich deshalb den Standort nach Berlin zu verlegen wäre für uns noch verfrüht“, schmunzelt Detlef Knut. „Dennoch möchten wir, dass die Buchhändler dort gut betreut werden. Mit Tell Schwandt haben wir den richtigen Mann gefunden.“

Download der Presseinfo als PDF.

 

 

Teilen:
Share