Rußmann, Astrid

geb. und wohnhaft seit 1963 in Kiel; schreibt seit über zwanzig Jahren hauptsächlich historische Fiktion; 2007 erschien ihr erster Roman „THIUDANS“, die belletristische Aufarbeitung der Geschichte um den Westgotenkönig Alarich.

bei edition oberkassel:

  • Klerus, Pest und Jungfernkranz
Teilen:
Share