Zwischenmeldung zum Wettbewerb “Amors Pfeile”, 4

Amors PfeileDie Jury hat ihre Arbeiten zur ersten Runde beendet. Aber ein Ende ist noch nicht abzusehen. Aus den fast 600 eingereichten Geschichten wurden 70 ausgewählt, die in die engere Wahl gelangen. Über diese wird weiterhin beraten, um die bestmögliche Zusammenstellung für die Anthologie zu gewinnen. Aber so viel sei gesagt: Das Buch wird ausschließlich spannende, romantische, humorvolle und liebreizende Geschichten enthalten. Das Buch wird jedem gefallen, der an guter Unterhaltung und an guten Geschichten interessiert ist. Es wird eben ein Buch, das gefällt. Wir werden an dieser Stelle über den Fortgang informieren und bitten die Teilnehmer um Geduld und von individuellen Anfragen per E-Mail abzusehen. Lediglich die schlussendlichen Teilnehmer werden per Mail informiert.