Geschichtenwettbewerb: Showdown in Laramy

Showdown in LaramySpannende Geschichten aus dem Wilden Westen – ein Geschichtenwettbewerb
Schreiben Sie eine Geschichte, die im sogenannten Wilden Westen spielt. Outlaws,
Cowboys und Indianer, weiblich oder männlich, sollen die Protagonisten sein. Rauchende
Colts, die auf der Ponderosa hinter den Blauen Bergen aus ihren Holstern gezogen werden.
Männer mit und ohne Sheriffstern, die sich High Noon in Laramy oder in Tucson in die
Augen blicken. Lassen Sie die Indianer am Little Big Horn um ihre Freiheit kämpfen. Lassen
Sie die Büffel- oder Rinderherden übers Land ziehen. Lassen Sie die Leser teilhaben am
Bau der Eisenbahnen, lassen Sie sie die Eroberung des Westens erleben oder nach Gold
graben. Die Geschichten können romantisch oder kriminell sein, sie können den Leser zum
Lachen bringen oder ihn weinen lassen. Sie soll dem Leser in jedem Fall Spaß beim Lesen
bereiten. Außerdem sollte sie frei erfunden (fiktiv) sein, wobei die Anlehnung an reale
Vorgänge, Personen und Lokationen, sofern die Rechte Dritter nicht verletzt werden,
durchaus möglich ist.

(Falls Ihnen das PDF-Dokument nicht angezeigt wird, bitte etwas runterscrollen und downloaden.)

[gview file=“http://www.editionoberkassel.de/wp-content/uploads/2013/05/Ausschreibung-Showdown-in-Laramy.pdf“]