Pressemitteilung: edition oberkassel Akademie hat die Seminarplanung für 2014 abgeschlossen

Bereits seit einigen Jahren kümmert sich unsere Verlagsakademie um den schriftstellerischen Nachwuchs und die Weiterbildung von Autorinnen und Autoren. Nun ist die Jahresplanung 2014 abgeschlossen. Angehende und auch langjährige Autoren können sich auf alte und neue Dozenten, in vielen Fällen liebe Kolleginnen und Kollegen, in unserer Akademie freuen. Die neuen unter Ihnen begrüßen wir genauso herzlich wie die alten Hasen der Akademie:

Evi Goldbrunner (Dramaturgin, Geschäftsführerin),
Nina George (Schriftstellerin),
Elke Pistor (Schriftstellerin),
Gina Mayer (Schriftstellerin),
Rebecca Michéle (Schriftstellerin),
Martin Conrath (Schriftsteller/ Drehbuchautor),
Horst Eckert (Schriftsteller),
Oliver Buslau (Schriftsteller),
Andreas Kaminski/ Kriminalinski (Unternehmensberater/ Autor),
Detlef Knut (Verleger/ Autor).

Angehende und professionelle Autorinnen und Autoren können sich auf ein maßgeschneidertes Programm freuen. Writingthemen überwiegen zwar, aber auf Non-Writing wollen wir trotzdem nicht verzichten. Denn gerade bei “Jung”autoren ist immer wieder festzustellen, dass Sie sich keine Gedanken um den Literaturbetrieb machen. Wie werden Lesungen organisiert? Wie funktioniert Marketing im Buchhandel?

Die Writingthemen drehen sich um die Kernthemen Plotten, Figuren und Spannung, sie sind meist genreübergreifend, beziehen aber auch Beispiele aus dem Kriminalgenre.

Besondere Spezialthemen sind 2014 auch dabei: In einem geht Martin Conrath mit den Teilnehmern die Psychologie in Krimis und Thrillern an und beantwortet beispielsweise folgende Frage: Wie tickt ein Serientäter? Das andere Spezialthema wird von Evi Goldbrunner vermittelt und richtet sich nicht nur an Autoren sondern auch an Drehbuchautoren. Dabei geht es um die Stoffenwicklung anhand der neuen Software DramaQueen.

Alle Kurse und Themen im Überblick

Alle Dozenten auf einen Blick

(Das veröffentlichte Bildmaterial der Dozenten kann in Printauflösung beim Verlag angefordert werden.)

Download (PDF, 160KB)