Kastura, Thomas

Thomas Kastura (c) privat
Thomas Kastura (c) privat

geboren 1966 in Bamberg, lebt ebendort mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern. Er studierte Germanistik und Geschichte und arbeitet seit 1996 als Autor für den Bayerischen Rundfunk. Zahlreiche Erzählungen, Jugendbücher und Kriminalromane, u. a. “Der vierte Mörder” (2007 auf Platz 1 auf der KrimiWelt-Bestenliste) sowie „Warten aufs Leben“, ein vielfach als Schullektüre benutzter Jugendroman.

Neu seit Herbst 2012: „Drei Morde zu wenig. Brandeisen & Küps ermitteln“ mit Bamberger Kriminalgeschichten. Thomas Kastura ist außerdem Herausgeber der Whiskykrimi-Sammlung „Scotch as Scotch can“ (2013). www.thomaskastura.de

bei edition oberkassel:

 

Teilen:
Share