Zwischenmeldung zum Wettbewerb “Mörderischer Rhein”, 7

Rhein bei Düsseldorf © Regina Knut
Rhein bei Düsseldorf
© Regina Knut

Liebe Krimiautorinnen und –autoren,
liebe Krimifreunde!

Die Autorinnen und Autoren aller von der Jury ausgewählten Geschichten haben ihre Verträge unterzeichnet. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Ihr, liebe Krimifreunde, könnt euch auf spannend, mörderische Geschichten entlang des Rheins freuen.

Die folgenden Geschichten sind jetzt ins Lektorat gegangen und erhalten nochmal einen letzten Schliff.

  • Wilmore Mercene – Kollateralschaden
  • Sabine Giesen – Opfer
  • Dieter Kuhlmann – Der rote Marc
  • Anja Puhane – Kilometer 555
  • Heike Gellert – Die Spur führt ins Museum
  • Tatjana Flade – Tod am Drachenfels
  • TH Booltink – Verdränger
  • Astrid Plöthner – Rheinengel
  • Regina Schleheck – Nagelprobe
  • Wolfgang Kemmer – Der Absacker
  • Klaus Stickelbroeck – Stille Wasser sind tödlich
  • Andreas Zwengel – Prototyp
  • Annegret Koerdt – Loslassen
  • Elke Schwab – Die Uhr schlägt 13
  • Helmut Wichlatz – Warum ist es am Rhein so schön?

Kriminelle Grüße

Euer

edition oberkassel und Team