Zwengel, Andreas

Andreas Zwengel – Jahrgang 1969, gewann 2007 den Kurzgeschichtenwettbewerb von tcboyle.de und veröffentlichte seitdem über dreißig Phantastikund Krimi-Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien. 2009 erschien der Roman »Die Welt am Abgrund«, ihm folgten 2013 der historischer Abenteuerroman »Sieben Städte aus Gold« und der Mystery-Thriller »Die Schattenkrieger«. 2014 erscheinen die Kurzgeschichtensammlung »Panoptikum« und der Kriminalroman »Wespennest«.
www.andreas-zwengel.de

bei edition oberkassel:

Teilen:
Share