Zwischenmeldung zum Wettbewerb “Düsseldorf rechtsrheinisch”, 5

DüsseldorfLiebe DüsseldorferInnen,
liebe Freunde von Düsseldorf!

nachdem das Buch an den Buchhandel ausgeliefert wurde und es bereits auf der einen oder anderen Lesung vorgestellt wurde (nächste Woche – KW47 – übrigens in der Zentralbibliothek von Düsseldorf zusammen mit Klaus Stickelbroeck und beim Freundeskreis Düsseldorfer Buch – FDB) stand noch die Ziehung der drei Preisträger aus. Diese ist nun erfolgt. Die Lottofee hat mit ihrem Glitzerzeug gewedelt und heraus kamen die folgenden Gewinner:

  1. Carsten Rösler – Gerresheimer Superheld
  2. Denise Haberlandt – Finisher
  3. Susann Brennero – Verfluchte linke Rheinseite

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Wir möchten aber an dieser Stelle betonen, dass die Reihenfolge der Preise keine Wertung der Qualität der Geschichten darstellt. Ein Lostopf weiß nichts von den Geschichten. Der kennt nur Namen.

 

Frohes Schreiben

edition oberkassel und Team