Premierenlesung “Taxi zum Nordkap” mit fantastischem Showteil

Am Freitagabend stellte Klaus Heimann im Stephanushsus in Düsseldorf-Wersten seinen Kriminalroman vor. Begleitet wurde er dabei von der siebenköpfigen Band “Hausmusik” aus Düsseldorf. Mit Rock und Pop gestaltete sich die Reise zum Nordkap sehr schwungvoll. Die Gäste genossen einen schönen und professionell gestalteten Abend in der evangelischen Gemeinde.

 

Teilen:
Share