Pressespiegel: Neuer Krimi “Abschiedskonzert” von Kristina Herzog: Tatort Konzerthaus

Heiligensee / Gendarmenmarkt – Die Berliner Juristin Kristina Herzog hat sich aus der Berufspraxis in die Fiktion verabschiedet und schreibt nun Krimis. Der erste Fall ihres jungen Ermittler-Duos Rosenberg und Neubauer führt in den Mikrokosmos des Konzerthauses am Gendarmenmarkt. Hinter den Kulissen gibt es dort jede Menge Reibereien, Eifersucht und einen Mord. Alles nur erfunden, versteht sich.

Quelle: Neuer Krimi “Abschiedskonzert” von Kristina Herzog: Tatort Konzerthaus

Teilen:
Share