Pressespiegel: Carmen Mayer im Gespräch mit Isabella Kreim vom Kulturkanal Ingolstadt (Audiobeitrag)

Die sei 30 Jahren in Ingolstadt lebende Autorin Carmen Mayer unterhält sich gerne mit Menschen, vor allem mit Kriminalbeamten – und sie lässt sich durch Medienberichte inspirieren und recherchiert weiter.In Carmen Mayers 4. Krimi mit dem Titel „Hurentöchter“ geht es um Kindermissbrauch, Menschenschmuggel, Medikamentenhandel und eine Entführung.

Reinhören.

Teilen:
Share