Pressespiegel: WAZ über Klaus Heimann und »Tod einer Bikerin«

Am 29. November berichtete die WAZ der Funke Mediengruppe in Essen über Klaus Heimann und seinen neuen Kriminalroman „Tod einer Bikerin„, den er auf einer Lesung  vorstelle.

Wenn Krimiautor Klaus Heimann vorliest, bekommt seine Hauptfigur Sigi Siebert, der pensionierte Hauptkommissar, auch schon mal gehörig sein Fett weg. „Der führt ein richtiges Eigenleben“ …

Vielen Dank an Petra Treiber und die Redaktion!

Quelle: WAZ