Bloggerspiegel: Jürgen Edelmayer empfiehlt „Mörderhof“ von Kriminalinski

Jürgen Edelmayer
Jürgen Edelmayer
© privat

Jürgen Edelmayer hat „Mörderhof“ von Kriminalinski gelesen und für gut befunden. Ihm sei gedankt!

Kriminalinski schafft es, das ernste Thema Fleischkonsum und Massentierhaltung anzusprechen, ohne aufdringlich zu moralisieren. Vor allem aber ist Mörderhof ein spannender Kriminalroman mit einem durchdachten Plot und einer originellen Handlung.

Quelle: Autoreninfo.over-blog.de/ Jürgen Edelmayer