Lesereihe Oberkasseler libri in der Rheinischen Post angekündigt

Die Lesereihe „Oberkasseleler libri“ findet an verschiedenen Orten statt. Die Märzveranstaltung im Café Startklar in Lohausen wurde beim letzten Mal dank der fleißigen Hilfe der Inhaberinnen Marie Heckhoff und Beate Vielhaus in der Rheinischen Post

Weiterlesen

Buchcover der besonderen „art“ – Grafikdesigner Thomas Wiesen (ti-dablju-styles…) verstärkt das Team (Pressemitteilung 04/2011)

Der Düsseldorfer Verlag edition oberkassel hat sich um weitere Verstärkung bemüht. „Bücher verkaufen sich auch über die gestalteten Buchdeckel“, so die Meinung des Verlegers Detlef Knut. „Da mache es Sinn, einen künstlerischen Profi, wie Tom,

Weiterlesen

Beziehungskisten sind undurchschaubar – Autos können dabei eine besondere Rolle spielen (Pressemitteilung 03/2011)

Ab dem 28.4.2011 gibt es aus der Feder der in Neuss lebenden Autorin Astrid Hoerkens-Flitsch einen ganzen Stapel undurchschaubarer Beziehungskisten. Mit und ohne Auto sind sie zwischen zwei Buchdeckeln gefasst und erzählen dem Leser Neues

Weiterlesen

Geschichtenwettbewerb: Pax et Gaudium

Spannende Geschichten aus dem Mittelalter – ein Autorenwettbewerb Schreiben Sie eine im Mittelalter handelnde Geschichte! Sie sollte interessant, unterhaltsam und spannend sein. Darüber hinaus sollte sie frei erfunden sein, wobei die Verwendung historisch belegter Vorgänge

Weiterlesen

Das Auto in Rot – und andere Beziehungskisten

Hoerkens-Flitsch, Astrid Das Auto in Rot und andere Beziehungskisten Erzählungen vom Alleinsein, vom Zuzweitsein, von der Familie, von Trennung, von Freude, von Liebe Von Rache wird kein Wort gesagt, aber die unergründlichen, zahlreichen Geschichten zwischen

Weiterlesen

Hoerkens-Flitsch, Astrid

1938 in S`Gravenhage (Den Haag Holland) geboren. Seit 1981 in Neuss lebend. Ihre Kindheit verbrachte sie in Holland, Österreich und Deutschland. Als Kinder- und Krankenschwester arbeitete sie in Norwegen und Schweden. Nach dem Studium war

Weiterlesen

Leipziger Buchmesse 2011

edition oberkassel wird auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse vom 17.-20. März mit dem Buch „DER EUROPA-TRIP – InterRail ZweiPunktNull“ in Halle 4 Stand B300/B400 auf dem AkV-Gemeinschaftsstand vertreten sein. Dieser Stand wird vom Arbeitskreis kleinerer

Weiterlesen