FÄLLT AUS!!! Mord und Totschlag im Literaturhaus / Krimi-Workshop und Autorenlesung mit Ralf Gebhardt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/05/2020
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus Deutsche Bibliothek Den Haag

Kategorien


Samstag 9. Mai, 18.00 Uhr: Mord und Totschlag im Literaturhaus Den Haag
Krimi-Workshop / Autorenlesung von Ralf Gebhardt
(Einführung und Moderation der Lesung: Christian Schneider)

Im ersten Teil der Veranstaltung werden Ralf Gebhardt und Christian Schneider einen Krimi-Workshop veranstalten, während dem die beiden erfahrenen Krimiautoren mit dem Publikum einen Plot entwickeln werden, der sich um die Ermordung eines prominenten Mitglieds des deutschsprachigen Kulturkreises in Den Haag drehen wird. Nutzen Sie die Gelegenheit und helfen Sie mit, einen spannenden Kriminalfall aus der Taufe zu heben.

Während eines kleinen Imbiss stärken wir uns von unserem Mordfall und hören anschließend die spannende Lesung des halleschen Thrillerautors Ralf Gebhardt und seinem Kriminalhauptkommissar Richard Störmer. Dieser wird in seinem dritten Fall „Ich schenke dir die Angst“ aus seiner regionalen Welt gerissen, als gleichzeitig seine Freundin Magdalena, seine Tochter Verena und zwei Autorinnen verschwinden. Alle haben auf der Leipziger Buchmesse eine Lesung besucht. Gleichzeitig versuchen betrügerische Investmentbanker bei mehreren Großbanken, Brokern und Hedgefonds zuzuschlagen: Sie manipulieren Kurse mit gigantischen Summen und setzen auf einen folgenschweren Verfall des Euro. Als wäre das nicht genug, suchen die Banker als Erben einer mächtigen DDR-Seilschaft der Partei und Staatssicherheit gleichzeitig nach einem Goldschatz aus DDR-Beständen, der in den alten Bergwerksschächten des Mansfelder Landes vermutet wird. Für Störmer geht es bald schon um mehr als das eigene Leben.

(Eintritt: 10,00 Euro, Freunde des Literaturhauses: 5,00 Euro)