Jaumann, Bernhard
Autor*en

wurde 1957 in Augsburg geboren. Nach dem Studium arbeitete er als Gymnasiallehrer, unterbrochen von längeren Auslandsaufenthalten in Italien, Australien, Mexico und zuletzt für sechs Jahre in Namibia. Zur Zeit lebt er in Bad Aibling/Bayern und in Montesecco/Italien.

Ab 1997 veröffentlichte er zehn Kriminalromane und zahlreiche Kurzgeschichten. Seine neuesten Werke sind im südlichen Afrika angesiedelt. Er wurde je zweimal mit dem Deutschen Krimipreis und dem renommierten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet.

www.bernhardjaumann.de

bei edition oberkassel: