Michaelis, Jan
Autor*en

Jan Michaelis wurde 1968 geboren und hat eine Ausbildung zum Buchhändler absolviert. In diesem Beruf arbeitete er in Köln und Düsseldorf. Nebenher spielte er Kabarett im Düsseldorfer Kom(m)ödchen. Es folgte eine mehrjährige Tätigkeit als freier Autor und Publizist für verschiedene Zeitungen. 1999 erhielt er das Otto-Rombach-Stipendium der Stadt Heilbronn für den literarischen Nachwuchs. Seit 2006 arbeitet er als Schriftsteller. Genres: Krimi, Kinderbuch, Kalendergeschichte. Er ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Er lebt verheiratet in Düsseldorf. Dort machte er sich einen Namen mit seinen Erzählungen aus Derendorf und aus Bilk.

bei edition oberkassel:

  • demnächst mehr

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen