Robert Lee Walker

Walker, Robert Lee

Robert Lee Walker ist in Hamburg geboren und in den 70er Jahren nach USA ausgewandert. Dort hat er viele Jahre als Journalist und Reporter für Zeitungen in Denver und Aurora gearbeitet. Während er mit dieser Schreibarbeit sein Geld verdiente, hatte er im kreativen Bereich versucht, sein Glück zu machen. Er zeichnet und malt gern, er macht Country-Musik und trat hin und wieder in Restaurants auf. Doch von der Schreibfeder ist er nicht weggekommen. Erst mit Kurzgeschichten und Gedichten, später dann mit Romanen. Seit Kurzem ist er wieder zurück in Deutschland und hat seinen ersten Roman veröffentlicht.

Robert Lee Walker schreibt seit vielen Jahren in unterschiedlichen Genres. Die Ermittlungsgruppe um David Hodges vom Aurora Police Department hat viele Jahre in Schubladen verbracht, bevor es zur Veröffentlichung dieser neuen Krimireihe um David Hodges, Saul Brendup, Samuel Alvarez und Jacqui Monaghan kam. Während sie meist für die Kleinkriminalität im zweiten Distrikt von Aurora zuständig sind, werden sie immer wieder von der kriminellen Energie einiger Bürger überrascht. Doch sie stellen sich jeder Herausforderung.

bei edition oberkassel:

  • Finish in den Rocky Mountains