GRID VIEW LIST VIEW

Der Sommer des Raben

Der Sommer des Raben

Siri, Agentin für Puppenexponate, fühlt sich für den Tod ihres Freundes Felix verantwortlich. Um sich von vermeintlicher Schuld zu befreien, will sie ihm posthum einen großen Wunsch erfüllen und die Rabenmarionette Havran finden. In Prag erzählt ihr der Puppenbauer Pavel, dass diese Figur aus der weltberühmten Marionettenwerkstatt Spejbl & Hurvínek stammen soll. Eine verhängnisvolle Affäre auf Hiddensee lässt Siri erneut nachforschen. Die Spuren des Raben führen bis in die 1930er Jahre und dramatische Umstände ziehen sie in die Ereignisse einer düsteren Vergangenheit hinein.

Teilen:
Share
Kellerasseln

Kellerasseln

In Ingolstadt wurde ein Zuhälter ermordet: Benno Krüger. Braunagel und seine Kollegin zweifeln daran, dass es sich um einen Mord ‚im Milieu‘ handelt. Dann werden sie zu einem weiteren Fall gerufen: Jemand hat drei tote Neugeborene gefunden. Ein Hinweis führt die beiden Kommissare zu Bennos Schwester. Sie und ihre Freundin geraten in Verdacht, den Zuhälter ermordet zu haben, da beide eine Rechnung mit ihm offen hatten.

Teilen:
Share
Ministermord

Ministermord

„Du musst etwas für mich tun!“, sagte sie … „Unmöglich! Was du verlangst, liegt außerhalb meiner Zuständigkeit!“, entgegnete ihr der Polizist. Hendrik „Pommes“ Willen ist Dorfpolizist. Als eine Bekannte ihn bittet, den Tod ihrer besten Freundin aufzuklären, bringt ihn das in eine Zwickmühle. Er muss zwischen Freundschaft und Dienstvorschrift wählen. Widerwillig beginnt Willen schließlich auf eigene Faust zu ermitteln. Eine heikle Spur führt ihn bis ins Zentrum der Landespolitik. Auf ungewohntem Parkett erkennt der Polizist den Wolf im Schafspelz zu spät.
Ein fesselnder Kriminalroman über Machtgier und Skrupellosigkeit, aber auch einer über den Mut zu moralischen Entscheidungen.

Teilen:
Share
Ich schenke dir den Tod

Ich schenke dir den Tod

Mit dem Fund der Überreste einer verbrannten weiblichen Leiche beginnt für den halleschen Kriminalhauptkommissar Störmer ein mörderischer Wettlauf gegen die Zeit. Ein Psychopath will offene Rechnungen begleichen, entführt ehemalige Mitschülerinnen während eines Klassentreffens, foltert und tötet sie. Als er Störmers Freund ermordet, entwickelt sich der Fall zu einem persönlichen Albtraum …

Teilen:
Share
Der Wüstendackel

Der Wüstendackel – und andere wundersame Vorkommnisse

“DER WÜSTEN-DACKEL …” versammelt Highlights aus Chrizz B. Reuers Büchern, u. a. Erlebnisse in Amsterdam, Barcelona und Tokyo. Aus Tokyo kommt ein eigenes Tagebuch seiner kleinen Begleiterin, Frau Meckine – und in “Durch die Wüste und zurück” geht es um einen Dackel … Tote Rock-Stars sind Helden einer Verschwörungs-Geschichte (“Club 27 …”), “Flipper-Story” erzählt aus Fingerspitzen-Erleben und in “Sonnen-Story” wird alles gut und egal … Auf der nachdenklichen Seite steht ein Gottesdienst als Rock-Happening (“Besinnung”), ebenso wie die berührende Schilderung eines zunächst nicht vorgesehenen Besuchs eines Konzentrationslagers. Bonus-Text: Chrizz’ Story “Der Deutschland-Trip” (“1983, BRD”).

Teilen:
Share
Kathy und ihr Millionär

Kathy und ihr Millionär

Der alte, schwerreiche Mann heiratet die vierzig Jahre jüngere Kathy. In den Jahren ihrer Ehe reift sie zu einer taffen Frau heran. Noch zu Lebzeiten möchte ihr Mann sie in guten Händen wissen und sucht ihr seinen Nachfolger. Ob das eine so gute Idee ist?

Teilen:
Share
Bittere Liebe an der Ruhr

Bittere Liebe an der Ruhr

Eine Leiche in den Ruhrauen gibt Rätsel auf. Scheinbar gibt es eine Verbindung zu einem Literaturverein in Mülheim-Saarn. Eine Gruppe Halbstarker wird Kommissar Poggel beinahe zum Verhängnis. Glücklicherweise wird der von einem Prominenten herausgeboxt. Anna Puff ermittelt auf ihre ganz eigene Weise und gerät dadurch in tödliche Gefahr.
Die 1950er Jahre im Ruhrgebiet bieten die Kulisse für dramatische Ereignisse im Umfeld der Literatur.

Teilen:
Share
Der Tod im Flakon

Der Tod im Flakon

Das neue Parfüm mit dem ungewöhnlichen Namen “Frühlingsopfer” wird mit großem Aufwand präsentiert und in den Markt eingeführt. Kurz darauf heißt es, der Duft stinke in der Nachnote. Die Schauspielerin, die für die Promotion akquiriert wurde, verbreitet in der Presse, es löse bei ihr Allergien aus. Der Parfümeur und Entwickler des Bouquets tobt. Dann wird der neue Liebhaber der Firmenchefin tot aufgefunden. Wusste er zu viel? Welche Rolle spielt der vorherige Lover, der immer noch in der Firma arbeitet? Ist Rache der schwangeren Zweitfrau des momentanen Liebhabers im Spiel, die sich hintergangen fühlt? Warum war die letzte Mahlzeit des Opfers ein Kugelfisch?

Teilen:
Share
Die Kraft ihres Herzens

Die Kraft ihres Herzens

Madena ist auf der Suche nach ihrer Vergangenheit und reist zurück in die Stadt ihrer Kindheit und Jugend in den 50er und 60er Jahren. Psychische und physische Gewalt, ein strenger katholischen Gott, Scham und Angst prägen ihre Erinnerungen. Traumatisiert stürzte sie sich in falsche Beziehungen, glücklich war sie in der kurzen Begegnung mit Justus. Sie stellt sich den Herausforderungen ihrer Erinnerungen und baut sich ein neues Leben auf. Was bleibt, ist die Frage nach dem Verzeihen, die Suche nach dem Leben, der Liebe und zu sich selbst.

Teilen:
Share
Das Rattenorakel

Das Rattenorakel

Als auf mysteriöse Weise mehrere Kinder verschwinden, ist es mit der Ruhe in der sonst so beschaulichen Westfalenmetropole Münster schlagartig vorbei. Am letzten Aufenthaltsort zurückgelassene Stoffratten, in denen Sätze aus der Rattenfängerlegende eingenäht sind, geben Rätsel auf. Sind die Kinder zu Erpressungszwecken entführt oder gar ermordet worden? Was bezwecken die geheimnisvollen Botschaften in den Stofftieren? Es wird fieberhaft ermittelt, wobei Hauptkommissar Rigo Wende unter anderem an die Orte seiner Kindheit und Jugend zurückgeführt wird.

Teilen:
Share