hamburg

[tabber]

Beschreibung

Im Sommer 2017 erlebt die Journalistin Nele Hamburg im Ausnahmezustand: An das Viertel angrenzend treffen sich die mächtigsten Staatschefs der Welt auf dem G20-Gipfel. Einige Tage zuvor stirbt während einer polizeilichen Maßnahme Sven, ein Freund von Neles Sohn. Er und seine Freunde fordern eine Untersuchung des Todesfalls und eine Bestrafung des Einsatzleiters.

An einem Tag vor dem Gipfelwird eine Polizistin aus dem Team von Hauptkommissar Jensen erschossen. Die Staatsanwaltschaft lässt den Staatsschutz ermitteln, Jensen wird der Soko zugeteilt. Mit modernsten Methoden fahndet die Polizei nach dem Mörder. Jensen entdeckt, dass sich die ermordete Polizistin mit Flüchtlingen traf, sich freizügig im Internet präsentierte und die Umstände von Svens Tod aufklären wollte. In einer Mail an die Stadtrundschau wird der Mord als Vergeltung für Svens Tod gerechtfertigt. Nele informiert Jensen. Daten auf einem Computer der Redaktion lassen deren Mitglieder und Besucher verdächtig erscheinen. Doch Jensen hat allen Grund, den vermeintlichen Fakten nicht zu trauen. Zeitgleich mit Jensen stößt Nele auf den Polizistenmörder. Doch so ohne weiteres lässt sich dieser weder überführen noch festnehmen.

[/tabber]

[tabber]

Daten

Cord Buch

Die Welt im Viertel

ISBN (print): 978-3-95813-1361

ISBN (ebook): 978-3-95813-1378

ca. 300 Seiten

(D) 12,00 € (A) 12,40 €

erscheint im Juni
[/tabber]

Teilen:
Share
Flucht ins Viertel

[tabber]

Beschreibung

Eine Gruppe Flüchtlinge kommt aus Lampedusa nach Hamburg. Ihr Sprecher wird brutal ermordet. Nicht nur die Polizei sucht nach dem Mörder und schlägt sich mit verschiedenen Motiven herum, auch die Journalistin Nele und Freunde des Opfers wollen den Täter finden. Nachdem die Flüchtlinge Unterschlupf in einer Kirche gefunden haben, geschieht ein weiterer Mord im Viertel. Eine tiefe Beziehungskrise mit ihrem Lebensgefährten und die Finanznot ihres Zeitungsprojekts belasten Nele stark. Als sie auch noch erpresst wird und ihr Sohn in große Gefahr gerät, ist sie zu jeder Verzweiflungstat bereit.
[/tabber]

[tabber]

Daten

Buch, Cord

Flucht ins Viertel

ISBN TB: 978-3-95813-0883

ISBN Ebook: 978-3-95813-0890

ca. 270 S.

Preis: (D) 12,00 € (A) 12,40€

erscheint am 20.4.2017

[/tabber]

Teilen:
Share

[tabber]

Beschreibung

Die freie Journalistin Nele führt ein unkonventionelles Leben in einem großstädtischen Szeneviertel. Die dortige Auseinandersetzung um eine Luxussanierung eskaliert und ein Immobilienhändler wird erschossen, bevor Nele einen Termin mit ihm wahrnehmen kann. Der Leiter der Soko Sanierung vermutet den Täter unter den Sanierungsgegnern. Neles Sohn Cairo und seine Freunde engagieren sich im militanten Protestmilieu. Dort lernen sie Joe kennen. Mit ihm kehrt Neles verschwiegene Vergangenheit zurück. Ihr Leben wird zunehmend kompliziert: Mit ihrem Lebenspartner führt sie eine Wochenendbeziehung, mit ihrem Liebhaber streitet sie sich über die Sanierungspläne, ein junger Computerhacker versorgt sie mit brisanten und geheimen Informationen für ihr Zeitungsprojekt. Joes Nähe setzt sie ungeahnten Konfrontationen aus, und obendrein gerät ihr Sohn nach einem Brandanschlag in das Visier der Ermittler. Zwei weitere Morde erschüttern das Viertel. Beide Opfer gehören zu Neles engstem Umfeld. Während Nele mit der Trauer und mit der Sorge um ihren Sohn fertig werden muss, bringt die Polizei sie immer mehr mit den Morden in Zusammenhang. Und auch für sie wird der Mörder zur Bedrohung …
[/tabber]

[tabber]

Daten

Cord Buch

Mord im Viertel

ISBN: 978-3-943121-63-6

ca. 200 S. – 19,0 x 12,0 cm

(D) 11,99 € (A) 12,49 € (CH) SFr. 18,99

1. Auflage 2014
[/tabber]

[tabber]

Medien


[/tabber]

Teilen:
Share