Schuld

[tabber]

Beschreibung

Nach der Aufdeckung der illegalen Anti-Terroreinheit IFFAR ist der Scharfschütze Lysander (Lys) in Kambodscha bei einem alten Freund seiner Eltern untergetaucht. Esther und er halten per Brief Kontakt miteinander. In Berlin schwimmt der rechtspopulistische Parteichef Daniel Kraußler auf einer Erfolgswelle und bereitet sich auf die NRW-Landtagswahl und die Bundestagswahl vor. Die Terrorgefahr, die zunehmende Spaltung der Gesellschaft und der Skandal um die IFFAR haben ihm neue Anhänger zugetrieben. Er hat gute Aussichten, mit seiner Partei in die Parlamente einzuziehen. Unterdessen sind nicht alle der für die Spezialeinheit Verantwortlichen im Verfassungsschutz von dem großen Skandal um die IFFAR hinweggefegt worden. Sie beschließen, die Einheit zu reaktivieren, um Kraußler auszuschalten. Lys erklärt sich für diesen letzten Auftrag bereit, auch um Esther wiederzusehen. Esther aber wurde von der rechtsradikalen Terrororganisation »Thule Kämpfer« ins Visier genommen, weil die sich an Lys und dessen Kameraden rächen wollen …

[/tabber]

[tabber]

Daten

Tatjana Flade

Hass im Fadenkreuz

ISBN (print): 978-3-95813-1408

ISBN (ebook): 978-3-95813-1415

ca. 300 Seiten

(D) 12,00 € (A) 12,40 €

erscheint im Juni
[/tabber]

Teilen:
Share
Die Allesfresserin

[tabber]

Beschreibung

Lena macht ihrem Mann monatelang Vorwürfe, sie mit einer anderen Frau betrogen zu haben. Unter ihren Beschuldigungen leidet sein beruflicher Erfolg. Er muss sich selbst beweisen, dass er nach wie vor der großartige Mann ist, für den er sich hält. Als letzten Ausweg, um sich mit Lena zu versöhnen, überrascht er sie mit zwei Flugtickets nach Paris. Lena weigert sich, in den Flieger zu steigen. Wutentbrannt braust Stephan in seinem Wagen nach Amsterdam. Dort gerät er in eine Abwärtsspirale, die unaufhaltsam zu sein scheint …

2012 beeindruckte Jo Stammer bereits mit seinem Kunstfälscherroman “täuschend echt“.
[/tabber]

[tabber]

Daten

Stammer, Jo

Die Allesfresserin

ISBN TB: 978-3-95813-0821

ISBN Ebook: 978-3-95813-0838

ca. 200 S.

Preis: (D) 12,00 € (A) 12,40 €

erscheint am 17.2.2017

 

[/tabber]

Teilen:
Share

[tabber]

Beschreibung

… und sie heirateten, lebten glücklich in ihrem neuen Haus, bekamen ein zauberhaftes Kind, und dachten, es werde immer so weitergehen …
doch auch eine Vorzeigeehe wie die von Sandra und Richard ist nicht vor Unbilden gefeit. Das stellt Sandra fest, als es in ihrem Job nicht so läuft wie gewünscht, plötzlich ihre Jugendliebe nach Jahren wieder auftaucht und sich gleichzeitig ihr Mann merkwürdig verhält. Auch ihre Freundin kann ihr nicht helfen, da diese selber in einer Lebenskrise steckt. Als sich die Chance auf einen Job in Irland bietet, zögert Sandra nicht, die Herausforderung anzunehmen …
Selber überrascht über ihren Mut, reist Sandra nach Irland. Dass sie als völlig veränderte Frau nach Köln zurückkehrt, liegt an ihrer Bekanntschaft mit Raoul, einem Franzosen, der in Irland mit Vater und Bruder ein Restaurant betreibt. Sandra fühlt sich zerrissen zwischen ihren Pflichten als Ehefrau und Mutter und dem Wissen, dass Irland und ihre eigene Zukunft eine untrennbare Symbiose bilden werden.
Aber selbst, wenn Entscheidungen bewusst gefällt und nach bestem Gewissen beschlossen werden, bleibt die Unbekannte Schicksal, die man nicht austricksen kann. Ein Schlag des Schicksals trifft Sandra mit aller Härte und sie muss erneut ihr Leben ordnen; auch wenn es bisweilen über einen Grat führt, der allzu nah am Abgrund zur Verzweiflung liegt …
[/tabber]

[tabber]

Daten

Brenda Frederic

Irlandsonne

ISBN: 978-3-943121-83-4

ca. 200 S. – 19,0 x 12,0 cm

(D) 11,99 € (A) 12,49 €

1. Auflage 2015
[/tabber]

Teilen:
Share

[tabber]

Beschreibung

Im Düsseldorfer Süden wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Ihre Bekleidung wirkt befremdlich: ein Tellertutu und Ballettschuhe. Hauptkommissar Clemens von Bühlow und sein Team stehen unter Druck, denn schon bald taucht eine weitere Leiche auf, wieder eine junge Frau und wieder auf diese merkwürdige Weise in Szene gesetzt. Rasch ist klar, dass die Morde mit Tanz zu tun haben. Aber was hat es mit der Eisblume auf sich, die alle Opfer als Tattoo tragen?
[/tabber]

[tabber]

Daten

Brigitte Lamberts, Annette Reiter

Totgetanzt

ISBN: 978-3-943121-90-2

ca. 200 S. – 19,0 x 12,0 cm

(D) 11,99 € (A) 12,49 € (CH) SFr. 18,99

1. Auflage 2015
[/tabber]
[tabber]

Medien



[/tabber]

Teilen:
Share

[tabber]

Beschreibung

Die freie Journalistin Nele führt ein unkonventionelles Leben in einem großstädtischen Szeneviertel. Die dortige Auseinandersetzung um eine Luxussanierung eskaliert und ein Immobilienhändler wird erschossen, bevor Nele einen Termin mit ihm wahrnehmen kann. Der Leiter der Soko Sanierung vermutet den Täter unter den Sanierungsgegnern. Neles Sohn Cairo und seine Freunde engagieren sich im militanten Protestmilieu. Dort lernen sie Joe kennen. Mit ihm kehrt Neles verschwiegene Vergangenheit zurück. Ihr Leben wird zunehmend kompliziert: Mit ihrem Lebenspartner führt sie eine Wochenendbeziehung, mit ihrem Liebhaber streitet sie sich über die Sanierungspläne, ein junger Computerhacker versorgt sie mit brisanten und geheimen Informationen für ihr Zeitungsprojekt. Joes Nähe setzt sie ungeahnten Konfrontationen aus, und obendrein gerät ihr Sohn nach einem Brandanschlag in das Visier der Ermittler. Zwei weitere Morde erschüttern das Viertel. Beide Opfer gehören zu Neles engstem Umfeld. Während Nele mit der Trauer und mit der Sorge um ihren Sohn fertig werden muss, bringt die Polizei sie immer mehr mit den Morden in Zusammenhang. Und auch für sie wird der Mörder zur Bedrohung …
[/tabber]

[tabber]

Daten

Cord Buch

Mord im Viertel

ISBN: 978-3-943121-63-6

ca. 200 S. – 19,0 x 12,0 cm

(D) 11,99 € (A) 12,49 € (CH) SFr. 18,99

1. Auflage 2014
[/tabber]

[tabber]

Medien


[/tabber]

Teilen:
Share

[tabber]

Beschreibung

Die schüchterne Studentin Esther (20) verliebt sich Hals über Kopf in Lys (23). Doch sie merkt schnell, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Auch wenn sich Esther und Lys wegen seines Verhaltens streiten, kommen die beiden nicht voneinander los. Lys wird von seinem Partner und Freund Jörg unter Druck gesetzt. Nach einem Bombenanschlag auf einen rechten Verein, bei dem auch Unbeteiligte sterben, beginnt Lys zu zweifeln. Ein weiteres Attentat der Rechtsradikalen auf dem Volksfest „Pützchens Markt“ in Bonn öffnet Esther die Augen. Wird sie weiter zu Lys stehen?
[/tabber]

[tabber]

Daten

Tatjana Flade

Herz im Fadenkreuz

ISBN: 978-3-95813-0333

ca. 300 S.

(D) 11,99 € (A) 12,40 €

1. Auflage 2016 erscheint im April
[/tabber]
[tabber]

Medien



[/tabber]

Teilen:
Share