Totschlag

Nachhaltig tot

[tabber]

Beschreibung

Das Klima ändert sich. Die Nutzung der Energien durch die Menschheit und ihr Umgang damit sind nicht ganz unschuldig. Energieressourcen werden von Tag zu Tag kostbarer. Wen wundert’s, dass sich in diesem Kontext kriminelle Elemente wiederfinden, die ihren ganz persönlichen Reibach erzielen wollen? Nicht nur Politikern sind die Augen mit dem Börsenticker verbunden. Und so sehen viele das Monster nicht, das sich bedrohlich hinter ihnen aufbaut …

Freuen Sie sich auf vierzehn fiktive, spannende und kriminelle Erzählungen rund um die Energiewirtschaft.

Dieses Buch mit vierzehn fiktiven, spannenden und kriminellen Erzählungen rund um die Energiewirtschaft beinhaltet folgende Geschichten von insgesamt dreizehn Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland:

  • GAS
  • Das Geschäft
  • Grenzerfahrung
  • Gemeine Interessen
  • Das Rad der Zeit
  • Grüner Tod
  • Das Jahr mit Maik
  • Stromtrasse
  • Der Stromer
  • Der Speicher
  • Traumhochzeit
  • Im Wald
  • Die Rache der Geisha
  • Unter Hochspannung

Und das sind unsere Autorinnen und Autoren:

Klaus Brabänder, Janine Denne, Sandra Niermeyer, Astrid Hoerkens-Flitsch, Gerda Höck, Lisa Huth, Andreas Kaminski, Dieter Kuhlmann, Heike Klein, Evelyn Leip, Karin Mayer, Agnes Schmidt und Silke Wiest.

Die Umschlaggrafik stammt von Thomas Wiesen (ti-dablju-styles).
[/tabber]

[tabber]

Daten

Klaus Brabänder, Karin Mayer und andere

Nachhaltig tot

ISBN: 978-3-943121-21-6

ca. 200 S. – 19,0 x 12,0 cm

(D) 9,99 € (A) 10,49 € (CH) SFr. 17,50

1. Auflage 2013
[/tabber]
[tabber]

Medien


[/tabber]

Teilen:
Share

[tabber]

Beschreibung

Nikolaj Smirnow ist auf dem besten Weg, der neue Shootingstar der Düsseldorfer Kunstszene zu werden. Für den gebürtigen Russen ist das Leben ein Spiel und Menschen sind die Spielsteine, die sich seinem Charme nicht entziehen können. Doch seine Intrigen und seine sexuellen Beziehungen zu Männern und Frauen waren offensichtlich zu viel: Der Kunststudent liegt erschlagen in einem Hotelzimmer. Rasch gehen die Ermittler von einer Beziehungstat aus. Doch je tiefer sie in den Fall einsteigen, desto mehr Personen sind verdächtig. Handelt es sich wirklich um Eifersucht oder stecken andere Motive hinter dem Mord? Auch die Spurenlage am Tatort sorgt für mehr Verwirrung als Klarheit. Erst eine zufällige Bemerkung bringt Hauptkommissar Clemens von Bühlow auf die richtige Spur.
[/tabber]

[tabber]

Daten

Brigitte Lamberts und Annette Reiter

Wutentbrannt

ISBN: 978-3-95813-0319

ca. 210 S.

(D) 11,99 € (A) 12,40 €

1. Auflage 2016 erscheint im März
[/tabber]

[tabber]

Medien

[/tabber]

Teilen:
Share