Alles, nur nicht Emma!

2,99 

Sophie, vernünftig geschieden, Anfang sechzig, Mutter einer verheirateten Tochter, versteht die Welt nicht mehr: Ihre erste Enkeltochter soll Emma heißen! Das geht ja gar nicht.

Teilen:
Share

Beschreibung

Sophie, vernünftig geschieden, Anfang sechzig, Mutter einer verheirateten Tochter, versteht die Welt nicht mehr: Ihre erste Enkeltochter soll Emma heißen! Das geht ja gar nicht. Mitten in ihr Unverständnis hinein bekommt sie von ihrem Ex-Mann die Aufgabe, für eine Familienchronik zu recherchieren. Neben einem handfesten Skandal findet sie einen interessanten Weg für sich und ihre Zukunft. Mit ihrem neuen Blick sich und anderen gegenüber kann sie inzwischen akzeptieren, dass das Kleine Emma heißen soll.

Aber – was faselte ihr Schwiegersohn von ‚Paul‘?

Daten

Mayer, Carmen
Alles, nur nicht Emma!
ISBN Ebook: 978-3-95813-0975
ca. 100 Seiten
(D) 2,99 €

1 Bewertung für Alles, nur nicht Emma!

  1. edition oberkassel

    Ein sehr lesenswerter, kurzweiliger Roman, dessen Spur in reale Geschehnisse des 20. Jahrhunderts führt und nicht nur Sophie einige Erkenntnisse bringt. – Arundinia/ Amazon

Füge deine Bewertung hinzu