Ich schenke dir den Schmerz

12,00  inkl. Mwst.

Das Böse ist zurück und zwingt mit Entführungen, Folter und Tod den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer auf eine gnadenlose Jagd durch das Mansfelder Land. Ohne zu wissen, dass sich der Psychopath mit einer Bestie verbündet hat, muss Störmer gleichzeitig ein Rätsel um die unbekannte Macht einer noch aktiven DDR-Seilschaft der Staatssicherheit lösen. Als der Kommissar selbst zur Zielscheibe wird, läuft die Zeit davon …

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Beschreibung

Kriminalhauptkommissar Störmer ist zurück und mit ihm Falk Michels. Nach einer spektakulären Flucht treibt der Böse aus „Ich schenke dir den Tod“ erneut sein Unwesen in Mitteldeutschland, Störmers aktuellen Fall, ein Patchwork aus Entführungen, Folter und Mord. Er zwingt den halleschen Kriminalhauptkommissar und seinen Freund Staatsanwalt Nagel zu einer gnadenlosen Jagd durch das Mansfelder Land.
Die Ermittler ahnen nicht, dass sich der Psychopath diesmal mit einer intelligenten Bestie verbündet hat. Das Duo überfällt, entführt, foltert und schreckt auch vor Mord nicht zurück. Der Tod wird öffentlich zelebriert.
In seinem zweiten Fall muss Kommissar Störmer gleichzeitig das Rätsel um die unbekannte Macht einer noch aktiven DDR-Seilschaft der Staatssicherheit lösen. Seine neue Liebe, die Schriftstellerin Magdalena, hilft ihm mit kuriosen Anregungen und frischen Ideen bei seinen Ermittlungen.
Mit jeder neuen Entführung und jeder neuen Leiche steigert sich die Geschwindigkeit der Ereignisse, bis der Fall plötzlich höchstpersönlich wird. Als Störmer selbst zur Zielscheibe wird, gerät er an seine Grenzen.

Daten

Ralf Gebhardt
Ich schenke dir den Schmerz
ISBN (print): 978-3-95813-1569
ISBN (ebook): 978-3-95813-1576
ca. 250 Seiten
(D) 12,00 € (A) 12,40 €

Trailer

Zusätzliche Information

Gewicht 300 g
Größe 12 × 13 cm

Bewertungen

  1. Avatar

    edition oberkassel

    Band 1 hatte mich schon aus den Schuhen gehauen, Nr. 2 steht dem in nichts nach. – Wortherz / Lovelybooks

  2. Avatar

    edition oberkassel

    Eigentlich ist der Mansfelder Ralf Gebhardt ein seriöser Banker. Aber nach Feierabend verwandelt der 51-Jährige sich in einen blutrünstigen Hobbykiller. – Steffen Könau, Mitteldeutsche Zeitung

  3. Avatar

    edition oberkassel

    Der lockere und flüssige Schreibstil fesselt einen sofort und man begibt sich zusammen mit der Hauptfigur auf eine spannende und fesselnde Reise in menschliche Abgründe. – anchsunamun / Lovelybooks.de

  4. Avatar

    edition oberkassel

    … weil man das Buch ja nicht aus den Händen geben will … – efell / Livelybooks.de

  5. Avatar

    edition oberkassel

    Legendär ist die Verfolgungsszene durch die Hallesche Innenstadt. Hier kann man sich nur wünschen, dass das Buch mal verfilmt wird – das wäre eine tolle Materialschlacht. – A.B. / Amazon.de

  6. Avatar

    edition oberkassel

    Der erste Teil war schon spannend, aber diese Fortsetzung ist mehr als nur spannend. AmberStClair / Lovelybooks.de

  7. Avatar

    edition oberkassel

    Eine absolute Leseempfehlung für Krimi-Fans! Jeanette_Lube auf Lovelybooks.de

  8. Avatar

    edition oberkassel

    Die Spannung ist permanent vorhanden und sie steigert sich sogar noch. Absolut lesenswert und wer Spannung mag, der wird dieses Buch lieben. Bluesky_13 / Lovelybooks.de

  9. Avatar

    edition oberkassel

    Der flüssige und mitreißende Sprachstil tut sein übriges. Die verschiedenen Handlungsstränge mit den je eigenen Akteuren sind im Aufbau logisch und kongruent miteinander verknüpft. Sontho / Lovelybooks.de

  10. Avatar

    edition oberkassel

    Durch die fesselnde und packende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hineingezogen … Vampir989 / Lovelybooks.de

  11. Avatar

    edition oberkassel

    … ein toller Krimi aus Deutschland, der Autor hat viel Potential und ich warte schon auf den nächsten Band um Kriminalhauptkommissar Richard Störmer. trollchen / Lovelybooks.de

  12. Avatar

    edition oberkassel

    Die Geschichten sind spannend. Sie werden heftig und brutal erzählt, aber auch dargestellt, so dass dem Leser definitiv der Atem stockt. dreamlady66 / Lovelybooks.de

  13. Avatar

    edition oberkassel

    Der Schreibstil war angenehm. Es ging oft sehr brutal zu, was aber passend zur Geschichte war. Für schwache Nerven ist das Buch nichts. – SteffiGlueckledere / Lovelybooks.de

  14. Avatar

    edition oberkassel

    Nach dem ersten Band „Ich schenke dir den Tod“ war ich sehr gespannt auf die Fortsetzung. Und auch dieser Band erweist sich als Pageturner … – Martinchen auf Lovelybooks.de

  15. Avatar

    edition oberkassel

    Thriller mit grausamen Serientaten vor dem Hintergrund von üblen kriminellen Machenschaften alter SED-Seilschaften in der heutigen Zeit. – HeiSyber auf Lovelybooks.de

  16. Avatar

    edition oberkassel

    Heftiger, spannender Fall mit Gänsehautfaktor. – dieschmitt auf Lovelybooks.de

  17. Avatar

    edition oberkassel

    Ein Thriller, der seinen Namen durchaus verdient. Für schwache Nerven ist dies allerdings keine Lektüre. – Pixibuch auf Lovelybooks.de

  18. Avatar

    edition oberkassel

    Die Vergangenheit bringt oft böse Bestien hervor. – claudi-1963 auf Lovelybooks.de

  19. Avatar

    edition oberkassel

    … eine klare Leseempfehlung, aber das Buch ist nichts für schwache Nerven. – thenight auf Lovelybooks.de

  20. Avatar

    edition oberkassel

    Ging es in seinem ersten Roman schon hefig zur Sache, so hat Ralf Gebhardt hier noch ein paar Gänge zugelegt und eine ganze Menge an Registern gezogen. – Gyre / Thalia.de

Füge deine Bewertung hinzu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.