Kati Küppers und der liegende Holländer

12,00  inkl. Mwst.

Nach mehreren Morden im besinnlichen Niederbroich am Niederrhein braucht die Küsterin Kati Küppers dringend Erholung. Sie fährt mit ihrem Mann Jo ins Münsterland in die Glockenstadt Gescher. Durch Zufall entdeckt das Ehepaar zusammen mit dem Enkel Bene auf einem alten, abgelegenen Gehöft eine Cannabisplantage. Wenig später steht der Hof in Flammen. Sie alarmieren die Feuerwehr. Und schon stecken Kati Küppers und ihre Mitstreiter in einem neuen Fall, dessen Spuren bis ins heimatliche Niederbroich führen

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Beschreibung

Nach mehreren Morden in Niederbroich braucht die Küsterin Kati Küppers dringend Erholung. Sie fährt mit ihrem Mann Jo nach Hochmoor, einem verschlafenen Ortsteil von Gescher im Münsterland. Als ihr Enkel Bene zu Besuch kommt, sorgt beim Beobachten der Sterne ein Lichtschein am Horizont für Irritationen. Bei einer Radtour am nächsten Tag gehen sie dem geheimnisvollen Leuchten auf den Grund und entdecken auf einem verfallenen Gehöft eine Cannabisplantage. Doch ein junger Mann jagt sie vom Hof. In der folgenden Nacht taucht das Leuchten wieder auf: Das Gehöft brennt. Am Tatort nennt der junge Mann den Namen Eric Parcer und bricht zusammen. Für Kati steht sofort fest, dass Eric Parcer der Brandstifter sein muss. Aber die Polizei geht münsteranisch gelassen an die Ermittlungen heran. Wieder einmal folgt die resolute Küsterin ihrer Spürnase und ist bald Leuten auf der Spur, die mit ihren kriminellen Aktivitäten auch Niederbroich nicht verschonen.

Daten

Barbara Steuten
Kati Küppers und der liegende Holländer
ISBN (Print): 978-3-95813-209-2
ISBN (ebook): 978-3-95813-210-8
ca. 250 Seiten
(D) 12,00 € (A) 12,40 €

Zusätzliche Information

Gewicht 250 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kati Küppers und der liegende Holländer“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.