Lidakis spielt falsch

12,00  inkl. Mwst.

Spyros Lidakis hat erfolgreiche Jahre beim VfL Bochum hinter sich und wechselt in die oberste Liga nach Bonn. Die Blue Stars Bonn realisierten dank des Geldes asiatischer Investoren reihenweise Aufstiege. Auch die erste Bundesliga-Saison war okay, es kann weiter aufwärts gehen! Doch in Bonn trifft der millionenschwere Neuzugang das Tor nicht mehr.

Andy Mücke lebt wie Lidakis in Bad Münstereifel. Der Detektiv soll herausfinden, was vor dem Vereinswechsel geschehen ist. Spielt auch der Tod eines kürzlich ermordeten Journalisten eine Rolle? Und was ist mit Nicole, die einen Monat nach der Trennung von Spyros bei einem Unfall ums Leben kam? Mücke sucht nach Hinweisen, die ihn bis nach Korfu führen. Während er dort fündig wird, bahnt sich in der Eifel weiteres Unheil an …

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Beschreibung

Nach zwei äußerst erfolgreichen Jahren beim Zweitligisten VfL Bochum wechselt der griechische Fußballprofi Spyros Lidakis in die Bundesliga. Die Blue Stars Bonn haben mit dem Geld asiatischer Investoren fünf Aufstiege in neun Jahren hingelegt. Auch die erste Saison im Oberhaus verlief beachtlich, es kann also weiter aufwärts gehen! Doch es kommt ganz anders: Im DFB-Pokal gibt es nach dem 0:1 gegen den kleinen Ortsrivalen Bonner SC ein frühes Ausscheiden – wenig später sind die Blue Stars Tabellenletzter der Bundesliga. Der sieben Millionen Euro schwere Topstürmer entpuppt sich als größter Flop der Vereinsgeschichte. In der gesamten Hinrunde erzielt er nicht einen einzigen Treffer.
Andreas Mücke lebt wie Spyros Lidakis in Bad Münstereifel. Der Detektiv soll im Auftrag der Blue Stars herausfinden, was im Frühsommer vor dem Vereinswechsel geschehen ist. Mücke fragt sich, ob in diesem Zusammenhang vielleicht auch der Tod eines neulich in der Stadt ermordeten Journalisten eine Rolle spielt. Und was ist mit Nicole, die einen Monat nach der Trennung von Spyros bei einem Unfall ums Leben kam? Mücke sucht nach Hinweisen. Schon bald führen ihn die Spuren auf die griechische Insel Korfu. Während er in Kérkyra und Pélekas wichtige Neuigkeiten erfährt, bahnt sich in Bad Münstereifel weiteres Unheil an …

Daten

Jürgen Schmidt
Lidakis spielt falsch
ISBN (print): 978-3-95813-1699
ISBN (ebook): 978-3-95813-1705
ca. 250 Seiten
(D) 12,00 € (A) 12,40 €
erscheint im März/ 2019

Zusätzliche Information

Gewicht 300 g
Größe 12 × 13 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lidakis spielt falsch“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.