Lotte mischt mit

(8 Kundenrezensionen)

12,00  inkl. Mwst.

Urlaub in Werder an der Havel. Der Essener Hauptkommissar Sigi Siebert und seine Frau Lotte haben sich darauf gefreut. Auf einer Fahrradtour hören Sieberts plötzlich Schüsse. Sigi dringt in eine Villa ein und entdeckt dort zwei Frauenleichen. Lotte beharrt darauf, eine Urlaubsbekannte aus Essen erkannt zu haben. Sie sei die in Schwarz gekleidete Gestalt am Tatort gewesen. Die Potsdamer Kripo nimmt ihre Arbeit auf. Immer mehr Spuren führen in die Heimatstadt der Sieberts. Sigi wird mit seinen Kollegen Erich und Möhrchen in die Ermittlungen hineingezogen …

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Beschreibung

Hauptkommissar Sigi Siebert und seine Frau Lotte machen Urlaub zum Blütenfest in Werder an der Havel. Außerdem wollen sie dort ihre Tochter Lucy treffen, die in Berlin studiert. Auf einer Fahrradtour hören Sieberts plötzlich Schüsse. Sigi dringt in eine Villa ein und entdeckt dort zwei Frauenleichen. Lotte beharrt darauf, in einer schwarz gekleideten Gestalt, die sie zufällig am Tatort beobachtet hat, eine Urlaubsbekannte aus Essen erkannt zu haben. Die Potsdamer Kripo nimmt ihre Arbeit auf. Immer mehr Spuren führen in die Heimatstadt der Sieberts. Sigi wird mit seinen Kollegen Erich und Möhrchen in die Ermittlungen hineingezogen. Sie machen sich auf die Suche nach der ominösen Frau. Doch die nimmt es bei ihren Aussagen nicht allzu genau mit der Wahrheit. Schließlich ist es wieder eine Beobachtung von Lotte, die bei der Überführung hilft. Aber Sigi muss trickreich agieren, um zu einem Geständnis zu gelangen.

Daten

Klaus Heimann
Lotte mischt mit
ISBN (Print): 978-3-95813-223-8
ISBN (ebook): 978-3-95813-224-5
ca. 285 Seiten
(D) 12,00 € (A) 12,40 €

Zusätzliche Informationen

Gewicht 300 g
Größe 12 × 2 × 19 cm
Marke

edition oberkassel

ISBN

9783958132238

Erzeuger

Klaus Heimann

8 Bewertungen für Lotte mischt mit

  1. manu63

    Bewertung für Lotte mischt mit
    ★ ★ ★ ★ ☆

  2. edition oberkassel

    Regio Krimi / so weit weg vom Mainstream / einfach nur gut! – Beate Majewski / Amazon.de

  3. edition oberkassel

    Es ist erschreckend wie nah mir die Geschehnisse der Vergangenheit plötzlich gingen, weil sie so real beschrieben wurden … – Manuela Hahn / Leseswertes aus dem Bücherhaus

  4. edition oberkassel

    Klaus Heimanns jüngster Kriminalroman überzeugt mit einem ausgefeilten Plot, dem es an Spannung nicht fehlt. – Jürgen Edelmeyer

  5. edition oberkassel

    Ein spannender Krimi mit viel Lokalkolorit, aber auch eine gut recherchierte Geschichte aus der DDR-Vergangenheit. – Daggy55 / lesejury.de

  6. edition oberkassel

    Ein Krimi, der mal ganz anders geschildert wurde. Die Spannung ging dadurch nicht verloren und gerne gebe ich eine Leseempfehlung. Ulla Leuwer/ Ullasleseecke.de

  7. edition oberkassel

    Ein toller Regionalkrimi, der fast ohne Blut auskommt und spannend bis zum Schluss bleibt. Klare Leseempfehlung! – gudrunf / lovelybooks.de

  8. edition oberkassel

    Klaus Heimann reist gerne – im wahren Leben und literarisch. Dennoch ist der Essener Krimiautor stets ein bodenständiger Ruhrgebietler. Kein Wunder also, dass in seinen Romanen eine Menge Lokalkolorit steckt. – Petra Treiber/ WAZ

Füge deine Bewertung hinzu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.