Mord im Viertel

11,99 

Die freie Journalistin Nele führt ein unkonventionelles Leben in einem großstädtischen Szeneviertel. Die dortige Auseinandersetzung um eine Luxussanierung eskaliert und ein Immobilienhändler wird erschossen, bevor Nele einen Termin mit ihm wahrnehmen kann. Der Leiter der Soko Sanierung vermutet den Täter unter den Sanierungsgegnern.

Teilen:
Share

Beschreibung

Die freie Journalistin Nele führt ein unkonventionelles Leben in einem großstädtischen Szeneviertel. Die dortige Auseinandersetzung um eine Luxussanierung eskaliert und ein Immobilienhändler wird erschossen, bevor Nele einen Termin mit ihm wahrnehmen kann. Der Leiter der Soko Sanierung vermutet den Täter unter den Sanierungsgegnern. Neles Sohn Cairo und seine Freunde engagieren sich im militanten Protestmilieu. Dort lernen sie Joe kennen. Mit ihm kehrt Neles verschwiegene Vergangenheit zurück. Ihr Leben wird zunehmend kompliziert: Mit ihrem Lebenspartner führt sie eine Wochenendbeziehung, mit ihrem Liebhaber streitet sie sich über die Sanierungspläne, ein junger Computerhacker versorgt sie mit brisanten und geheimen Informationen für ihr Zeitungsprojekt. Joes Nähe setzt sie ungeahnten Konfrontationen aus, und obendrein gerät ihr Sohn nach einem Brandanschlag in das Visier der Ermittler. Zwei weitere Morde erschüttern das Viertel. Beide Opfer gehören zu Neles engstem Umfeld. Während Nele mit der Trauer und mit der Sorge um ihren Sohn fertig werden muss, bringt die Polizei sie immer mehr mit den Morden in Zusammenhang. Und auch für sie wird der Mörder zur Bedrohung …

Daten

Cord Buch
Mord im Viertel
ISBN: 978-3-943121-63-6
ca. 200 S. – 19,0 x 12,0 cm

Medien

9 Bewertungen für Mord im Viertel

  1. edition oberkassel

    Mit seinem Debütkrimi “Mord im Viertel” ist Cord Buch ein sehr kurzweiliger und fesselnder Kriminalroman gelungen. – Jarmila Kesseler/ Amazon

  2. edition oberkassel

    Insgesamt fand ich diesen Krimi anders, weil eben Nele hier nicht nur die Hauptperson bei den Ermittlungen darstellt, sondern auch Dreh- und Angelpunkt sämtlicher Geschehnisse ist. – esposa1969 /wasliestdu.de

  3. edition oberkassel

    Die Protagonisten sind authentisch und detailliert beschrieben. Der Schreibstil gefiel mir gut und die Geschichte mit den Verflechtungen der unterschiedlichsten Motive hat mich gut unterhalten. – buecherwurm1310/ Lovelybooks.de

  4. edition oberkassel

    … ist es genau das richtige Buch für diejenigen, die am Liebsten intensiv hinter die Kulissen schauen. – Krimine/ Lovelybooks.de

  5. edition oberkassel

    Der Autor baut geschickt ein kompliziertes Beziehungsgeflecht auf, in dem sich nicht nur die Polizei, sondern auch ich mich als Leser beim Mitraten häufig verirrt hat. – mabuerele /wasliestdu.de

  6. edition oberkassel

    Mein Fazit: 4 von 5 Sternen für einen Hamburger Szenekrimi, der in einem sehr guten Schreibstil die Themen Politik, Protest, Geldmacherei, Sex, Beziehung und einiges mehr zwischen zwei Buchdeckeln bietet. Es ist immer wieder interessant, welche Schätzchen sich in kleineren Nischenverlagen finden. © Buchwelten 2014

  7. edition oberkassel

    Mein Fazit: Mutig geschrieben – sehr gut, Herr Buch! Babette8/ LovelyBooks

  8. edition oberkassel

    Spannung gepaart mit politischen und persönlichen Motiven – ein gelungener Krimi, den ich gerne weiter empfehle. Gaby2707/ LovelyBooks

  9. edition oberkassel

    Wirklich lesenswert, weil es keiner der üblichen Geschichten ist. starone/ LovelyBooks

Füge deine Bewertung hinzu