Serengeti wird sterben

13,00  inkl. Mwst.

Danny sitzt im Serengeti Nationalpark am knisternden Lagerfeuer. Er spürt, wie ihm die einzigartige Natur ringsum eine nie gekannte innerer Ruhe schenkt.

Der Privatdetektiv hat den Auftrag, der ihn nach Tansania geführt hat, nur halbherzig angenommen. Er soll verhindern, dass Massai durch Hinterlist vertrieben werden, um Platz für eine Großwildjagd zu schaffen. Doch das eigene Erleben der Wildnis macht den Job für Danny zum persönlichen Anliegen.

Zurück aus der Serengeti, macht sich Danny an die Erledigung seines Auftrags. Doch der soll sich in eine ganz andere Richtung entwickeln, als angenommen …

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Nicht vorrätig

Beschreibung

In Darmstadt trifft der Jagdclub Deutsch-Ostafrika zusammen. Die verschrobene Gesellschaft lässt sich von ihrem Mitglied Tembo dafür begeistern, eine komplette Elefantenherde zu bejagen.

Einige Wochen später. Danny sitzt am Lagerfeuer eines Tented Camp mitten im Serengeti Nationalpark. Er spürt, dass die unberührte Wildnis etwas mit ihm anstellt. Danny hat das Gefühl, zum ersten Mal im Leben zur Ruhe zu kommen.

Der Privatdetektiv hatte den Auftrag des Rechtsanwalts Dr. von Eberfels eher halbherzig angenommen. Er bestand darin, in Tansania korrupte Beamte zu enttarnen, die bereit wären, Massai von ihrem Land zu vertreiben. Von Eberfels gibt vor, die Bestechlichen mittels seiner politischen Kontakte aus ihren Ämtern entfernen zu wollen.

Daten

Klaus Heimann
Serengeti wird sterben
ISBN (Print): 978-3-95813-258-0
ISBN (ebook): 978-3-95813-259-7
ca. 350 Seiten

Zusätzliche Informationen

Gewicht 300 g
Größe 12 × 2 × 19 cm
Marke

edition oberkassel

ISBN

9783958132580

Erzeuger

Klaus Heimann

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Serengeti wird sterben“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …