Todesengel im Viertel

12,00  inkl. Mwst.

Vierter Fall für Werner Jensen im Hamburger Schanzenviertel: eine vergiftete Frau vor einer Pfarrei, eine verbrannte vor einer Freikirche und eine gesteinigte vor einer Moschee. Die Spurenlage ist mehr als dürftig. Will der Mörder Religionen verunglimpfen? Sind die Frauen Opfer eines Zuhälterkrieges auf St. Pauli? Was steckt hinter den Morden? Neben Jensen will auch die Journalistin Nele dem Mörder auf die Spur kommen. Dabei  gerät sie ins Visier von Zuhältern und wird von Maskulinisten bedroht. Auch ihre Beziehung muss eine harte Bewährungsprobe bestehen.

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Beschreibung

Vierter Fall für Werner Jensen im Hamburger Schanzenviertel und auf St. Pauli: eine vergiftete Frau wird vor einer Pfarrei gefunden, eine verbrannte vor einer Freikirche und eine gesteinigte vor einer Moschee. Die Morde scheinen zusammenzuhängen, aber die Spurenlage ist mehr als dürftig. Im Internet entdeckt Jensens Kollegin Beiträge, welche die Frauenmorde rechtfertigen sollen. Will der Mörder Religionen verunglimpfen? Sind die Frauen Opfer eines Zuhälterkrieges auf St. Pauli? Gibt es persönliche Motive oder Streit in einer Frauengruppe? Oder steckt etwas ganz anderes hinter den Morden? Auch die Journalistin Nele will den Mörder finden. Sie und ihre Freundin bekommen Informationen, die die Polizei nicht hat. Mit ihren Nachforschungen wirbelt sie Staub auf. Sie gerät ins Visier der Zuhälter vom St. Pauli und wird von sogenannten Maskulinisten bedroht. Doch aus welchem dieser Milieus stammt der Täter? Oder muss auch Nele ganz woanders nachforschen? Während Neles Beziehung eine harte Bewährungsprobe bestehen muss, vermischen sich für Jensen Privates und Dienstliches immer mehr.

Daten

Cord Buch
Die Welt im Viertel
ISBN (print): 978-3-95813-225-2
ISBN (ebook): 978-3-95813-226-9
ca. 290 Seiten
(D) 12,00 € (A) 12,40 €

Zusätzliche Information

Gewicht 300 g
Größe 12 × 15 × 19 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Todesengel im Viertel“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.